Juli 2016: Alternative Veranstaltungen zu Modul 04 „Studium generale“ im M.A.-Studiengang Theaterwissenschaft

Lehrübung und Projektseminar: „Wissenschaft unterrichten, oder: Wie vermittelt man Forschen und Wissen?“

 

Sehr geehrte Masterstudierende der Theaterwissenschaft,

 

im WiSe 2016/17 bieten wir eine alternative Lehrveranstaltungskombination zu den regulären Veranstaltungen des Moduls 04 „Studium generale“ an. In einem Projektseminar (MA PrS) werden Grundlagen wissenschaftlicher Lehre vermittelt und Fragen nach Darstellungs- und Vermittlungsstrategien sowie eigene Erfahrungen in der Lehre diskutiert. In der dazugehörigen Lehrübung (MA LÜ) führen die Teilnehmer_innen des Projektseminars eine (Klein)Gruppe Bachelor-Studierender in das wissenschaftliche Arbeiten ein. Weitere Informationen finden Sie in der Veranstaltungsbeschreibung der beiden Kurse in JOGU-StiNe (Link siehe oben).

Bitte beachten Sie, dass es für die erfolgreiche Teilnahme und den Abschluss des Moduls 04 „Studium generale“ erforderlich ist, dass Sie sich sowohl für das Projektseminar als auch zur Lehrübung anmelden. Beachten Sie bei der Anmeldung untenstehende Hinweise. Falls Sie sich entscheiden, die regulären Veranstaltungen aus Studium generale zu besuchen, findet der Anmeldeprozess wie gewohnt statt.

Für Studierende, die das Modul 04 „Studium generale“ bereits absolviert haben, besteht bei Interesse die Möglichkeit, außerhalb des Curriculums an der Lehrveranstaltungskombination teilzunehmen. Um sich anzumelden, schreiben Sie bitte über Ihren Uni-Mail-Account eine E-Mail an . Die beiden Kurse können unter „sonstige Studienleistung“ als Zusatzqualifikation in Ihrem Zeugnis aufgeführt werden.

Hinweise zum Anmeldeprozedere finden Sie hier.