Februar 2016: Bücherturm aus Brandschutzgründen vorübergehend geschlossen

Der Bücherturm der Universitätsbibliothek wurde aus Brandschutzgründen vorübergehend geschlossen. Die Hochschulleitung sucht bereits gemeinsam mit dem Landesbetrieb Rheinland-Pfalz nach einer Übergangslösung, um den Nutzern schnellst möglich wieder einen Zugang zum Bücherturm zu verschaffen. Damit den Studierenden, die aktuell an Abschluss- oder Hausarbeiten schreiben, hierdurch keine Nachteile entstehen, werden, nach Absprache mit dem Dekan, Prof. Dr. Stephan Jolie, zunächst alle Abgabefristen um 2 Wochen verlängert. Wir bitten alle Studierenden, die von diesem Angebot Gebrauch machen möchten, sich bei Hausarbeiten mit Ihrer Prüfungsmanagerin Edith Baier oder hinsichtlich Abschlussarbeiten mit Ihren SachbearbeiterInnen im Prüfungsamt 05 in Verbindung zu setzen. Sollten durch die nicht mögliche Bücherausleihe auch mündliche Prüfungen nicht ordentlich vorbereitet werden können, bitten wir die betroffenen Studierenden, sich an ihre PrüferInnen zu wenden und individuelle Lösungen zu suchen. Die Klausurtermine bleiben vorerst bestehen, da diese durch die Bücherturmschließung nicht in gleichem Umfang betroffen sind, wie die o.g. Arbeiten.